Im Sächsischen Burgenland können Sie vorzüglich in herrschaftlichem Ambiente speisen. Probieren Sie leckere regionale Köstlichkeiten in den historischen Schlossrestaurants, urigen Gewölbekellern und auf gemütlichen Freiluftsitzen mit herrlichen Ausblicken.

Für Genießer und Experten

Im Schloss Trebsen können Besucher immer von Freitag bis Sonntag sowie an Feier- und Brückentagen die regionale Küche im schlosseigenen Restaurant genießen. Bei der Zubereitung der Speisen legt man besonders Wert auf frische Zutaten aus regionaler Produktion. Im Schlossgarten werden Gemüse und Kräuter biologisch angebaut. Im Innenhof des Schlosses kann man ganz entspannt eine Tasse Kaffee mit frischgebackenem Kuchen genießen. Die Schlossterrasse bietet einen herrlichen Blick auf die Mulde.

Für Whisky Freunde bietet Schloss Trebsen an ausgewählten Terminen ein Whisky-Tasting mit sechs verschiedenen Whisky-Spezialitäten in Kombination mit einem Fünf-Gänge-Menü an. Hier erfahren Sie viel Wissenswertes zu Herstellung, Farbe und Geschmack des Whiskys und können über das „Wasser des Lebens“ philosophieren. Garantiert ein wunderbares Urlaubserlebnis!

Für Radler und Kapitäne

Im Wasserschloss Podelwitz finden Radfahrer alles, was das Radlerherz höherschlagen lässt. Ein Fahrradverleih steht direkt vor Ort zur Verfügung und in unmittelbarer Nähe führt der bekannte Mulderadweg entlang. Schnappen Sie sich Ihr Rad, lassen Sie die Kinder im Fahrradanhänger Platz nehmen und starten Sie eine erlebnisreiche Radtour mit der ganzen Familie. Auf der einladenden Holzterrasse können Radfahrer einen schmackhaften Mittagsimbiss und ein kühles Getränk genießen. Auch Wassersportler sind willkommen. Direkt am Schlosspark befindet sich eine Bootsanlegestelle, an der Schlauchboote oder Kanus anlegen können. Im Restaurant „Schlossgewölbe“ werden Gäste mit saisonal abwechselnden Gerichten in rustikalem Ambiente verwöhnt.

Für Entdecker und Naschkatzen

Ein Geheimtipp für den nachmittäglichen Kaffee ist das Blümchen-Café auf Schloss Rochlitz. Nach einer spannenden Erkundungstour durch das Schloss können Gäste hier köstliche Tee- und Kaffeespezialitäten genießen. Sie sollten unbedingt ein Stück der hausgebackenen Torten und Kuchen probieren, auch herzhafte kleine Snacks sind erhältlich. In dem liebevoll eingerichteten Café ist auch der Museumsshop von Schloss Rochlitz untergebracht. Von der Terrasse genießen Sie einen herrlichen Blick auf die Stadt Rochlitz und die Zwickauer Mulde.